Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lipödem Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 10. März 2016, 18:00

Bundesanzeigerveröffentlichung und Inkrafttreten zweier Beschlüsse zur Arzneimittel-Richtlinie Anlage XII und zur Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 4. Februar 2016 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 4. Februar 2016 in Kraft:

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Netupitant/Palonosetron

Beschluss

Arzneimittel / (Frühe) Nutzenbewertung nach § 35a SGB V (XII)
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Netupitant/Palonosetron

Beschlussdatum: 04.02.2016
Inkrafttreten: 04.02.2016
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 03.03.2016 B4

Beschlusstext (524.3 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (167.4 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Nutzenbewertungsverfahren zum Wirkstoff Netupitant/Palonosetron
Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage XII: (Frühe) Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2489/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 10. März 2016, 18:03

Bundesanzeigerveröffentlichung und Inkrafttreten zweier Beschlüsse zur Arzneimittel-Richtlinie Anlage XII und zur Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie

und zur Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 17. Dezember 2015 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht
und tritt am 4. März 2016 in Kraft:


Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie: Bescheinigung der Arbeitsunfähigkeit/nahtloser Nachweis zur Gewährung von Krankengeld

Beschluss

Veranlasste Leistungen / Arbeitsunfähigkeit
Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie: Bescheinigung der Arbeitsunfähigkeit/nahtloser Nachweis zur Gewährung von Krankengeld

Beschlussdatum: 17.12.2015
Inkrafttreten: 04.03.2016
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 03.03.2016 B3

Beschlusstext (478.2 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (2.9 MB, PDF)
Prüfung gem. § 94 SGB V durch das BMG (73.0 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Richtlinie: Richtlinie über die Beurteilung der Arbeitsunfähigkeit und die Maßnahmen zur stufenweisen Wiedereingliederung
Zuständig: Unterausschuss Veranlasste Leistungen


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2439/

.
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 10. März 2016, 18:07

Inkrafttreten mehrerer Beschlüsse zur Arzneimittel-Richtlinie Anlagen III und IV

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 17. Juni 2010 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht
und tritt am 1. Juli 2016 in Kraft:


Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage III: Glinide zur Behandlung des Diabetes mellitus Typ 2

https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/1142/


Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 17. Dezember 2015 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht
und tritt am 5. März 2016 in Kraft:


Arzneimittel-Richtlinie/Anlage IV: Therapiehinweis Omalizumab

https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2418/

.
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 10. März 2016, 18:09

sowie zur Qualitätssicherungs-Richtlinie zum Bauchaortenaneurysma

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 21. Januar 2016 wurde im Bundesanzeiger
veröffentlicht und tritt am 5. März 2016 in Kraft:


Qualitätssicherungs-Richtlinie zum Bauchaortenaneurysma: Perkutan-transluminale Implantation mehrerer Stents

Beschluss

Qualitätssicherung / Stationäre Qualitätssicherung
Qualitätssicherungs-Richtlinie zum Bauchaortenaneurysma: Perkutan-transluminale Implantation mehrerer Stents

Beschlussdatum: 21.01.2016
Inkrafttreten: 05.03.2016
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 04.03.2016 B3

Beschlusstext (475.8 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (59.4 kB, PDF)
Prüfung gem. § 94 SGB V durch das BMG (54.7 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Richtlinie: Richtlinie über Maßnahmen zur Qualitätssicherung für die stationäre Versorgung bei der Indikation Bauchaortenaneurysma
Zuständig: Unterausschuss Qualitätssicherung


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2468/

.
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 15. März 2016, 20:46

Beschluss zur Arzneimittel-Richtlinie Anlage IX tritt in Kraft

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 21. Januar 2016 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht
und tritt am 8. März 2016 in Kraft:


Arzneimittel-Richtlinie/Anlage IX: Festbetragsgruppenbildung Triazole, Gruppe 1, in Stufe 2

Beschluss

Arzneimittel / Bildung Festbetragsgruppen (IX)
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage IX: Festbetragsgruppenbildung Triazole, Gruppe 1, in Stufe 2

Beschlussdatum: 21.01.2016
Inkrafttreten: 08.03.2016
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 07.03.2016 B3

Beschlusstext (474.8 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (722.1 kB, PDF)
Zusammenfassende Dokumentation (1.7 MB, PDF)
Prüfung gem. § 94 SGB V durch das BMG (73.4 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage IX: Festbetragsgruppenbildung gemäß § 35 SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2467/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 15. März 2016, 20:48

Bundesanzeigerveröffentlichung zur Arzneimittel-Richtlinie Anlage XII: Insulin degludec/Liraglutid

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 4. Februar 2016 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 4. Februar 2016 in Kraft:

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Insulin degludec/Liraglutid (neues Anwendungsgebiet)

Beschluss

Arzneimittel / (Frühe) Nutzenbewertung nach § 35a SGB V (XII)
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Insulin degludec/Liraglutid (neues Anwendungsgebiet)

Beschlussdatum: 04.02.2016
Inkrafttreten: 04.02.2016
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 08.03.2016 B4

Beschlusstext (505.3 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (119.6 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Nutzenbewertungsverfahren zum Wirkstoff Insulin degludec/Liraglutid (neues Anwendungsgebiet)
Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage XII: (Frühe) Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2492/

.
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

47

Freitag, 18. März 2016, 00:08

Bundesanzeigerveröffentlichung zur Arzneimittel-Richtlinie Anlage XII: Pembrolizumab

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 4. Februar 2016 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 4. Februar 2016 in Kraft:

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Pembrolizumab

Beschluss

Arzneimittel / (Frühe) Nutzenbewertung nach § 35a SGB V (XII)
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Pembrolizumab

Beschlussdatum: 04.02.2016
Inkrafttreten: 04.02.2016
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 11.03.2016 B3

Beschlusstext (614.5 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (212.4 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Nutzenbewertungsverfahren zum Wirkstoff Pembrolizumab
Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage XII: (Frühe) Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel

https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2490/

.
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

48

Freitag, 18. März 2016, 00:10

Beschluss zur Arzneimittel-Richtlinie tritt in Kraft: Entlassmanagement

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 17. Dezember 2015 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht
und tritt am 16. März 2016 in Kraft:


Arzneimittel-Richtlinie: Entlassmanagement

Beschluss

Arzneimittel / Arzneimittel-Richtlinie (Rahmenrichtlinie)
Arzneimittel-Richtlinie: Entlassmanagement

Beschlussdatum: 17.12.2015
Inkrafttreten: 16.03.2016
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 15.03.2016 B5

Beschlusstext (481.7 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (70.2 kB, PDF)
Zusammenfassende Dokumentation (1.8 MB, PDF)
Prüfung gem. § 94 SGB V durch das BMG (74.1 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Pressemitteilung: Entlassmanagement: Versorgungslücken nach stationärer Behandlung geschlossen
Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel

https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2415/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

49

Freitag, 18. März 2016, 00:13

Beschluss zur Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie tritt in Kraft: Entlassmanagement

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 17. Dezember 2015 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht
und tritt am 17. März 2016 in Kraft:


Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie: Feststellung der Arbeitsunfähigkeit

Beschluss

Veranlasste Leistungen / Arbeitsunfähigkeit
Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie: Feststellung der Arbeitsunfähigkeit im Rahmen des Entlassmanagements

Beschlussdatum: 17.12.2015
Inkrafttreten: 17.03.2016
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 16.03.2016 B2

Beschlusstext (473.4 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (61.6 kB, PDF)
Prüfung gem. § 94 SGB V durch das BMG (70.5 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Pressemitteilung: Entlassmanagement: Versorgungslücken nach stationärer Behandlung geschlossen
Richtlinie: Richtlinie über die Beurteilung der Arbeitsunfähigkeit und die Maßnahmen zur stufenweisen Wiedereingliederung
Zuständig: Unterausschuss Veranlasste Leistungen

https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2450/

.
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

50

Freitag, 25. März 2016, 00:55

Info - Pressemitteilungen zur G-BA-Sitzung am 17. März 2016

Folgende Pressemitteilungen des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 17. März 2016 sind ab sofort online abrufbar:

Neue Methoden mit Medizinprodukten hoher Risikoklassen: Verfahren der Bewertung nach § 137h SGB V festgelegt
https://www.g-ba.de/institution/presse/p…tteilungen/608/


Weitere Befristungen mit Auflagen bei Nutzenbewertung von Orphan Drugs
https://www.g-ba.de/institution/presse/p…tteilungen/609/

Patienteninformation zur ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) verfügbar
https://www.g-ba.de/institution/presse/p…tteilungen/610/

.
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

51

Freitag, 25. März 2016, 00:59

Inkrafttreten von zwei Beschlüssen zu DMP-Anforderungen-Richtlinie und Häusliche Krankenpflege-Richtlinie

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 27. November 2017 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht
und tritt am 19. März 2016 in Kraft:


DMP-Anforderungen-Richtlinie: Änderung der Anlage 2
https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2456/

<<<

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 17. Dezember 2015 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht
und tritt am 19. März 2016 in Kraft:


Häusliche Krankenpflege-Richtlinie: Verordnung im Rahmen des Entlassmanagements
https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2449/

.
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 3. April 2016, 17:11

Bundesanzeigerveröffentlichung eines Beschlusses über die Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 9. März 2016 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 9. März 2016 in Kraft:

Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V – C3BS-CQR-1

Beschluss

Arzneimittel / (Frühe) Nutzenbewertung nach § 35a SGB V (XII)
Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V – C3BS-CQR-1

Beschlussdatum: 09.03.2016
Inkrafttreten: 09.03.2016
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 30.03.2016 B3

Beschlusstext (471.7 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (52.7 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage XII: (Frühe) Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2518/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

53

Samstag, 9. April 2016, 02:23

Bundesanzeigerveröffentlichung und Inkrafttreten von Beschlüssen

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 17. März 2016 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht.
Er trat am 17. März 2016 in Kraft:


Bestimmung der stellungnahmeberechtigten Spitzenorganisationen der Medizinproduktehersteller nach § 92 Absatz 7d Satz 1 Halbsatz 2 SGB V

Beschluss

Methodenbewertung (und zugehörige Qualitätssicherung) / Ambulante Methodenbewertung, Stationäre Methodenbewertung, Erprobung
Verfahrensbeschlüsse / Sonstiges
Bestimmung der stellungnahmeberechtigten Spitzenorganisationen der Medizinproduktehersteller nach § 92 Absatz 7d Satz 1 Halbsatz 2 SGB V

Beschlussdatum: 17.03.2016
Inkrafttreten: 17.03.2016
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 05.04.2016 B4

Beschlusstext (471.4 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (228.2 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Zuständig: Unterausschuss Methodenbewertung


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2551/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

54

Samstag, 9. April 2016, 02:25

Bundesanzeigerveröffentlichung und Inkrafttreten von Beschlüssen

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 4. Februar 2016 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 4. Februar 2016 in Kraft:

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Nivolumab (neues Anwendungsgebiet)

Beschluss

Arzneimittel / (Frühe) Nutzenbewertung nach § 35a SGB V (XII)
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Nivolumab (neues Anwendungsgebiet)

Beschlussdatum: 04.02.2016
Inkrafttreten: 04.02.2016
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 05.04.2016 B2

Beschlusstext (530.7 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (147.8 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Nutzenbewertungsverfahren zum Wirkstoff Nivolumab (nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom)
Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage XII: (Frühe) Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2491/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

55

Samstag, 16. April 2016, 19:00

Bundesanzeigerveröffentlichung und Inkrafttreten von Beschlüssen

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 18. Februar 2016 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 18. Februar 2016 in Kraft:

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Pertuzumab (neues Anwendungsgebiet)

Beschluss

Arzneimittel / (Frühe) Nutzenbewertung nach § 35a SGB V (XII)
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Pertuzumab (neues Anwendungsgebiet)

Beschlussdatum: 18.02.2016
Inkrafttreten: 18.02.2016
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 06.04.2016 B7

Beschlusstext (704.8 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (173.1 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Nutzenbewertungsverfahren zum Wirkstoff Pertuzumab (neues Anwendungsgebiet)
Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage XII: (Frühe) Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel

https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2498/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

56

Samstag, 16. April 2016, 19:10

Bundesanzeigerveröffentlichung und Inkrafttreten von Beschlüssen

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 3. Februar 2016 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht und tritt am 1. Januar 2016 in Kraft:

Richtlinie zur Kinderonkologie: Anlage 1 – Jährliche ICD-Anpassung
https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2493/

.
Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 17. März 2016 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 17. März 2016 in Kraft:

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Dabrafenib (neues Anwendungsgebiet)
https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2532/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 24. April 2016, 03:02

Bundesanzeigerveröffentlichung zur Arzneimittel-Richtlinie Anlage XII: Trametinib

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 17. März 2016 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 17. März 2016 in Kraft:

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Trametinib


Beschluss

Arzneimittel / (Frühe) Nutzenbewertung nach § 35a SGB V (XII)
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Trametinib

Beschlussdatum: 17.03.2016
Inkrafttreten: 17.03.2016
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 18.04.2016 B2

Beschlusstext (568.8 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (186.8 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Nutzenbewertungsverfahren zum Wirkstoff Trametinib
Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage XII: (Frühe) Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2531/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 24. April 2016, 03:04

1. Teil - Bundesanzeigerveröffentlichungen zur Arzneimittel-Richtlinie Anlage XII

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 21. Januar 2016 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 21. Januar 2016 in Kraft:

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Ivermectin - Therapiekosten


Beschluss

Arzneimittel / (Frühe) Nutzenbewertung nach § 35a SGB V (XII)
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Ivermectin - Therapiekosten

Beschlussdatum: 21.01.2016
Inkrafttreten: 21.01.2016
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 19.04.2016 B3

Beschlusstext (493.5 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (57.8 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Nutzenbewertungsverfahren zum Wirkstoff Ivermectin
Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage XII: (Frühe) Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel

https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2459/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 24. April 2016, 03:07

2. Teil - Bundesanzeigerveröffentlichungen zur Arzneimittel-Richtlinie Anlage XII

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 4. Februar 2016 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 4. Februar 2016 in Kraft:

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Gaxilose


Beschluss

Arzneimittel / (Frühe) Nutzenbewertung nach § 35a SGB V (XII)
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Gaxilose

Beschlussdatum: 04.02.2016
Inkrafttreten: 04.02.2016
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 19.04.2016 B4

Beschlusstext (500.0 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (74.4 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Nutzenbewertungsverfahren zum Wirkstoff Gaxilose
Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage XII: (Frühe) Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel

https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2488/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 27. April 2016, 18:27

Bundesanzeigerveröffentlichungen zur Arzneimittel-Richtlinie Anlage XII

Folgende Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 17. März 2016 wurden im Bundesanzeiger veröffentlicht. Sie traten mit Wirkung vom Tag ihrer Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 17. März 2016 in Kraft:

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Panobinostat

Beschluss

Arzneimittel / (Frühe) Nutzenbewertung nach § 35a SGB V (XII)
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Panobinostat

Beschlussdatum: 17.03.2016
Inkrafttreten: 17.03.2016
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 21.04.2016 B2

Beschlusstext (696.3 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (107.0 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Nutzenbewertungsverfahren zum Wirkstoff Panobinostat
Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage XII: (Frühe) Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel

https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2529/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Counter:

Hits heute: 315 508Hits gestern: 74 551Hits gesamt: 55 174 268
Hits Tagesrekord: 547 010Hits pro Tag: 18 482,79